Zur Zeit wird gefiltert nach: Landesverband

22. März 2016 Sebastian Walter

Freiheit, Gleichheit und Solidarität als Antwort auf Terror

Zu den Anschlägen in Brüssel erklärt der stellvertretende Landesvorsitzende, Sebastian Walter:

"Entsetzen und Trauer empfinden wir in diesen Stunden nach den brutalen Anschlägen von Brüssel. Unsere Gedanken sind bei den Opfern, den Verletzten, den Angehörigen. Der Anschlag trifft das Zentrum Europas. Es ist auch ein Anschlag auf die Werte Europas. Es fällt schwer, angesichts der Bilder aus Brüssel, zur Besonnenheit zu raten. Doch die einzige Antwort auf diesen Terror ist, die Werte Freiheit, Gleichheit und Solidarität noch umso mehr zu verteidigen – denn genau diese wollen sie treffen. Die schrecklichen Ereignisse dürfen nicht politisch instrumentalisiert werden."