Zur Zeit wird gefiltert nach: Landesverband

1. Mai 2014

DIE LINKE trauert um Joachim Giersberg

Mit Bestürzung und Trauer hat die Brandenburgische LINKE auf die Nachricht vom Tod des langjährigen früheren Generaldirektors der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg, Prof. Dr. Hans-Joachim Giersberg, reagiert. "Prof. Giersberg hat als Kunsthistoriker weit über Brandenburg hinaus unübersehbare Spuren hinterlassen. Auch sein unermüdliches behutsames aber nachhaltiges Wirken für die Stiftung wird unvergessen bleiben. Er hat maßgeblichen Anteil daran, dass das brandenburgisch-preußische Kulturerbe bewahrt werden konnte und heute zum UNESCO-Welterbe gehört. Wir werden sein Andenken in Ehren halten", sagte der Landesvorsitzende Christian Görke.