Brigitte Woite

Politisches Statement:

Wer an die Vergangenheit denkt, muss auch in die Zukunft blicken. Wer von der Zukunft spricht, hat nicht das Recht, die Vergangenheit zu vergessen.

 

Biografisches:

geb. am 22. April 1945

1963 Abitur

Diplomlehrer-Studium in Leipzig

nach der Wende: Fernstudium Politische Bildung an der Freien Universität Berlin sowie Mathematik an der Universität Potsdam

seit 1974 Lehrer (Deutsch, Mathematik, Geschichte, Politische Bildung)

seit 2007 Rentner

 

Politische Vita:

seit 1964 Parteimitglied (SED, PDS, DIE LINKE)

seit 2009 ehrenamtlich im Finanzbereich der Kreisgeschäftsstelle tätig

seit 2015 Mitglied im Kreisvorstand