aus Forst das "Malxeblatt"

 

aus Guben den "Stadtanzeiger"

LINKER STADTANZEIGER
 

Die Zeitschriften aus der Lausitz

In den Geschäftsstellen in Cottbus, Forst, Guben und Spremberg sitzen fleißige GenossInnen und "Hobby-Journalisten", um aus Freude an der Sache Monat für Montat kleine politische Zeitungen herauszugeben.

Mit diesen Zeitungen möchten wir allen Interessierten kostenlos die Möglichkeit geben, sich über politisch Aktuelles und Interessantes und natürlich auch über DIE LINKE zu informieren. Die meisten Artikel sind Zuarbeiten von interessierten BürgerInnen und GenossInnen, oft auch von den lokalen Politikern der Linken und keine professionellen Auftragswerke oder Abschreibsel aus Tageszeitungen.

Alle Ausgaben sind für Sie kostenlos auf unseren Seiten online gestellt.
Schauen Sie doch einfach mal rein!

 

 


Die Internet - LeseEcke

Zuschriften und Artikel an die Redaktionen unserer Zeitungen

Liebe Leserin, lieber Leser,
wir als Redaktionen des Kreises mussten feststellen, dass uns seit einiger Zeit regelmäßig mehr Artikel für unsere verschiedenen Kreiszeitungen erreichen, als wir auf unseren Druckseiten unterbringen können. Daher haben wir - auch um die Aktualität der Zuschriften zu wahren - eine neue Rubrik auf den Internetseiten des Kreisverbandes ins Leben gerufen:

                             die Internet LeseEcke.

Hier werden wir alle Artikel veröffentlichen, die es leider nicht in die gedruckte Ausgabe unserer Zeitungen geschafft haben. Die Entscheidung, was in die Zeitungen kommt und was in diese Rubrik, treffen die Redaktionskommissionen der Orte bei ihren monatlichen Sitzungen. Ausdrücklich weisen wir darauf hin, dass mit diesem Verfahren keinerlei Bewertung, Zensur oder Herabsetzung der nicht gedruckten Artikel erfolgen soll.

Viel Spaß beim Lesen und Stöbern wünschen die Redaktionen des Kreisverbandes.