Zur Zeit wird gefiltert nach: Landesverband

Pressemeldungen aus Brandenburg
5. Juni 2016 Sebastian Walter Landesverband

Gaulands strammer Marsch nach rechtsaußen geht weiter

Zu Alexander Gaulands Rede in Elsterwerda erklärt Sebastian Walter, stellvertretender Landesvorsitzender DIE LINKE Bandenburg: "Die Strategie, durch bewusste Provokation den gesellschaftlichen Diskurs immer weiter nach rechts zu verschieben, fordert ihren Tribut. Nun ist das nächste Tabu gebrochen: Gauland schreckt auch vor verbalen... Mehr...

 
3. Juni 2016 Martin Günther Landesverband

Gebäudereinigungsbranche: Unglaublicher Affront gegen Ostdeutsche Beschäftigte

Zur Kündigung des Ost-West-Angleichungstarifvertrages für die 95.000 Beschäftigten in der Gebäudereinigungsbranche im Osten Deutschlands durch den Bundesinnungsverband für das Gebäudereiniger-Handwerk erklärt Martin Günther, Mitglied des Landesvorstandes DIE LINKE. Brandenburg:Wie lange sollen die Beschäftigten im Osten noch Beschäftigte zweiter... Mehr...

 
25. Mai 2016 Sebastian Walter Landesverband

Fragwürdig, fehlgeleitet und populistisch

Zum Integrationsgesetz der Bundesregierung erklärt der stellvertretende Landesvorsitzende, Sebastian Walter: „Das von der Bundesregierung vorgelegte Integrationsgesetz ist fragwürdig, fehlgeleitet und populistisch. Es versucht sich dem rechten Zeitgeist anzubiedern, in dem es allen Geflüchteten unterstellt, dass sie „integrationsunwillig“ oder... Mehr...

 
22. Mai 2016 Landesvorstand/Landesverband

Pressekonferenz mit Anke Domscheit-Berg

Pressekonferenz zur Bundestagswahl 2017 mit Christian Görke, Landesvorsitzender DIE LINKE Brandenburg, Katja Kipping, Parteivorsitzende DIE LINKE und Anke Domscheit-Berg am 23. Mai um 13 Uhr in der Landesgeschäftsstelle DIE LINKE Brandenburg, Alleestr. 3 in Potsdam. Kontakt: Anja Mayer, Pressesprecherin (0173/6547676) Mehr...

 
18. Mai 2016 Sebastian Walter Landesverband

Keine Armut im Alter: Menschen sind wichtiger als Versicherungsprofite

Zur aktuellen Rentendebatte erklärt der stellvertretende Landesvorsitzende, Sebastian Walter:„Über 6.500 Menschen erhalten in Brandenburg Grundsicherung im Alter. Das bedeutet, dass diese Menschen von Altersarmut betroffen sind – und die Tendenz steigt deutlich! Die gesetzliche Rente wurde durch alle Bundesregierungen der letzten Jahrzehnte... Mehr...

 

Treffer 76 bis 80 von 134