Zur Zeit wird gefiltert nach: Landesverband

Pressemeldungen aus Brandenburg
23. Mai 2018 Pressemitteilung Landesverband

Tarifbindung – so wird ein Schuh draus

Zur heute beginnenden Aktionärsversammlung von Zalando, welches große Standorte auch in Brandenburg hat, erklärt Martin Günther, Mitglied des Landesvorstandes DIE LINKE. Brandenburg: "Gutsherrenart und Tarifverweigerung ist ein altes Paar Schuhe. Gute Arbeit mit richtiger Tarifbindung sollte dagegen die neue fortschrittliche Mode auch bei Zalando... Mehr...

 
17. Mai 2018 Landesverband

Für mehr queeres Brandenburg – LINKE kämpft für gute Umsetzung des Landesaktionsplans

Anlässlich des Internationalen Tages gegen Homo- und Trans*phobie erklärt Harald Petzold, Co-Sprecher der LAG LINKE.queer Berlin-Brandenburg: "Ähnlich wie in allen Bundesländern ist auch in Brandenburg noch viel zu tun, damit Akzeptanz von geschlechtlicher und sexueller Vielfalt, Diversität und ein diskriminierungsfreies Leben für alle der... Mehr...

 
15. Mai 2018 Pressemitteilung Landesverband

DEHOGA sollte über seinen Schatten springen

In Bremen wurde der Tarifvertrag für das Hotel- und Gaststättengewerbe für allgemeinverbindlich erklärt. Damit hat jeder Beschäftigte in Bremen Anspruch auf die tariflich festgelegten Entgelte und Arbeitsbedingungen. Dazu erklärte Martin Günther, Mitglied des Landesvorstandes DIE LINKE. Brandenburg: "Angesichts der Entwicklung im Hotel- und... Mehr...

 
12. Mai 2018 Pressemitteilung Landesverband

LINKE startet Kampagne "Menschen vor Profite: Pflegenotstand stoppen!"

Die Pflege in Deutschland ist ein Pflegefall. Personalnot, Kostendruck und Profitgier bestimmen den Alltag des Pflegepersonals und führen zu einer permanenten Überlastung. Zum heutigen Tag der Pflege am 12. Mai startet DIE LINKE deshalb eine Kampagne gegen den Pflegenotstand. Auch der Landesverband Brandenburg beteiligt sich mit zahlreichen... Mehr...

 
8. Mai 2018 Pressemitteilung Landesverband

"Nie wieder Faschismus, nie wieder Krieg!"

Am heutigen 8. Mai jährt sich zum 73. Mal der Tag der Befreiung vom Faschismus, der auch das Ende des II. Weltkriegs auf europäischem Boden markiert. "Gerade jetzt – in einer Zeit, wo Nationalismus und rechte Ideologien europaweit an gesellschaftlicher Akzeptanz gewinnen – ist es wichtig, faschistischen Tendenzen konsequent entgegenzutreten. Hass... Mehr...

 

Treffer 11 bis 15 von 134