Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

in Bund und Land

Medien unter Beschuss: Julian Assange und die Pressefreiheit

Podiumsdiskussion zum „Fall Julian Assange“

In der Online-Podiumsdiskussion am Montagabend wurde deutlich, es geht:

  • um das Leben von Julian Assange
  • um einen Angriff auf die Pressefreiheit mit Langzeitwirkung
  • um einen Angriff auf die Rechtsstaatlichkeit
  • um Doppelmoral der regierenden Politker*innen
  • um Glaubwürdigkeit von Politik und Medien

Es diskutierten:

  • der UN-Sonderberichterstatter Nils Melzer
  • die Linken-Politikerin Heike Hänsel
  • Investigativ-Journalist Günter Wallraff
  • die Theaterregisseurin Angela Richter
  • die Moderatorin Sevim Dağdelen, MdB - DIE LINKE