Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen
17:00 - 19:00 Uhr
Senftenberg, Wendische Kirche

Wie kann Gerechtigkeit wirtschaftlich fundiert werden?

Vortrag und Diskussion mit Tom Strohschneider
(Redakteur der Monatszeitung OXI; Berlin)

Ungrechtigkeit und Ungleichheit - und was sagt die gesellschaftliche Linke? Sie kommt mit sinnvollen Einzelforderungen vom höheren Mindestlohn bis zu gerechterer Verteilung.
Aber, so Strohschneider, es fehlt eine „Idee, wie das, was man an politischen Forderungen aufstellt, auch ökonomisch fundiert wird.“

Genau dieses Problem soll in der Veranstaltung diskutiert werden.
Vollständige Ankündigung

Eine Veranstaltung der Rosa-Luxemburg-Stiftung Senftenberg

In meinen Kalender eintragen

Veranstaltungsort

Wendische Kirche

Baderstr. 10
01968 Senftenberg