Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen
15:00 - 21:00 Uhr
Cottbus, Klosterplatz

Fest der Linken

Traditionell feiert DIE LINKE. Lausitz den Weltfriedenstag mit einem Familienfest

In diesem Jahr am 28. August und etwas größer. 
Auf dem Cottbuser Klosterplatz startet ab 15 Uhr ein buntes Bühnenprogramm, bei dem bewusst auf regionale Künstler:innen gesetzt wird. Mit dabei sind unter anderem die Cottbuser Songpoeten Träumer & Menschen, das Kindermusical, die Artist:innen des Varieté Fantastique, der Singer/Songwriter Gregor Weitze und das fantastische Randale Orchester mit seinem Rio-Reiser Programm.

Durch das Programm führen der Cottbuser Christopher Neumann und die Potsdamerin Marlen Block, MdL.
Sie talken mit Politiker:innen, Vereinen, regionalen Aktivist:innen, denn natürlich steht das „Fest der Linken“ im Zeichen des Wahlkampfes. Dietmar Bartsch, Spitzenkandidat der Partei und
Christian Görke, der Brandenburger Spitzenkandidat und Direktkandidat für unseren Wahlkreis für die Bundestagswahl sind vor Ort. 

Für die Kinder gibt es ein umfangreiches Angebot zum Spielen, Gestalten und Mitmachen.
Zahlreiche Vereine und Organisationen stellen sich vor.

In meinen Kalender eintragen

Veranstaltungsort

Klosterplatz

Klosterplatz
03046 Cottbus