Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Stichwahlen für das Landratsamt Spree-Neiße am 06.05.2018

Auch für das Bürgermeisteramt in Drebkau, Guben und Forst gab es Stichwahlen am 06.05.2018

Zu den Stichwahlen für das Landratsamt Spree-Neiße-Landkreis waren Harald Altekrüger (CDU) und Steffen Kubitzki (AfD) angetreten. In Drebkau standen bei den Stichwahlen für das Bürgermeisteramt der Stadt Torsten Richter (Linke) und Paul Köhne (CDU) im Rennen. In Forst und Guben waren bei der Stichwahl für das Bürgermeisteramt keine KandidatInnen der LINKEN mehr dabei.
Mehr erfahren?? . . . HIER KLICKEN . . .

Torsten Richter und Matthias Loehr - unsere Kandidaten für das Bürgermeisteramt bzw. Landratsamt

Sie wurden für die Bürgermeisterwahl in Drebkau und die Landratswahl im Landkreis Spree-Neiße am 03. Februar 2018 nominiert

Es ist Samstag, der 03. Februar 2018. Mitglieder aus dem Kreisverband DIE LINKE.Lausitz wählen ihre Kandidaten für die Bürgermeisterwahl in Drebkau und die Wahl zum Landrat im Landkreis Spree-Neiße. Zur Wahl stehen der Drebkauer Torsten Richter für das Bürgermeisteramt in Drebkau und Matthias Loehr für das Amt des Landrates im Landkreis Spree-Neiße.

Mehr erfahren? Dann hier klicken !!

Wahlblog DIE LINKE. BTW 2017

Birgit Kaufhold - Unsere Kandidatin für die Bundestagswahlen 2017

Birgit Kaufhold

Folgen Sie den News von unserer Direktkandidatin Birgit Kaufhold

Blogspot.de: Hier klicken: http://birgitkaufhold.blogspot.de/  oder

auf Facebook: https://www.facebook.com/KaufholdBirgit/

Die 2. Tagung des 5. Bundesparteitages DIE LINKE.

Hannover, 09.06. bis 11.06.2017

Bundestagswahlprogramm beschlossen:

Hier klicken!! Zum Lesen oder downloaden 
(https://www.die-linke.de/wahlen/wahlprogramm/)

Für mehr Infos hier klicken um auf unsere "Bundestagswahlen 2017" - Seite zu gelangen.

2007 - 2017! Wir feiern 10 Jahre Partei DIE LINKE.

Festveranstaltung vor und in der Volksbühne am Berliner Rosa-Luxemburg-Platz am 16.06.2017

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freundinnen und Freunde, liebe Genossinnen und Genossen, am 16. Juni, vor genau 10 Jahren, wurde die neue, unsere Partei DIE LINKE in Berlin gegründet.
Seither haben wir eine Menge erlebt. Wir haben gelacht, gekämpft, geweint und wieder gelacht, Erfolge gefeiert, Niederlagen verdauen müssen und das Wichtigste: Wir sind gemeinsam unseren Weg gegangen. Manche haben uns verlassen, einige leider viel zu früh. Aber wir sind nun jünger, obwohl wir älter geworden sind.
10 Jahre später möchten wir das feiern, mit Stolz und vielleicht mit etwas Wehmut zurückschauen, in Erinnerungen schwelgen, alte Bekannte wieder treffen, aber auch zuversichtlich nach vorn blicken. Denn wir sind gekommen um zu bleiben.

Katja Kipping - Bernd Riexinger - Matthias Höhn

Auf YouTube kann man sich die sehr interessanten Reden zur Festveranstaltung ansehen:

 

Lothar Bisky auf dem Gründungsparteitag 2007
Es ist an der Zeit, dass wir in Europa um eine Weltregion des Friedens, des Klimaschutzes und der sozialen Innovationen kämpfen! Dafür genügen weder Dokumente, noch Regierungsabsichten, dafür brauchen Bürgerinnen und Bürger einklagbare Rechte und die Erfahrung, dass unsere Stimmen bei der Gestaltung unseres Zusammenlebens gehört werden.

Die nächsten Wahltermine bis zu den BTW 2017

  • 07.05.2017, LTW in Schleswig-Holstein
  • 07.05.2017, Präsidentschafts-Stichwahl in Frankreich
  • 14.05.2017, LTW in Nordrhein-Westfalen
  • 24.09.2017, Wahlen zum 19. Deutschen Bundestag (Bundestagswahlen, alle 4 Jahre) 
  • im Frühjahr 2019, Wahlen zum Europäischen Parlament (Europawahlen, alle 5 Jahre alle Bundesländer)
  • im Frühjahr 2019, Wahlen in Brandenburg zu den Kreistagen, Stadtverordnetenversammlungen, Gemeindevertretungen, Ortsbeiräte (Kommunalwahlen, alle 5 Jahre)
  • im Herbst 2019, LTW, Landtag Brandenburg (Landtagswahlen, alle 5 Jahre)

Landtagswahlen in Schleswig Holstein am 07.05.2017

Ergebnisse: Linke hat +1,6%, aber es reich nicht!

Ergebnisse:

Unser Link: https://bundestagswahl-2017.com/landtagswahl-schleswig-holstein/Link:

Emanuelle Macron gewinnt Präsidentschaftswahlen in Frankreich

Er wird am 14. Mai 2017 Nachfolger von François Hollande.

Schön, dass Le Pen verhindert werden konnte

08.05.17 - Im Wortlaut von Katja Kipping - Katja Kipping sprach im Interview mit der Frankfurter Rundschau über den Wahlausgang in Frankreich. Sie freut sich, dass es Marine Le Pen nicht gelungen ist, die Wahl zu gewinnen. Gleichzeitig warnt sie aber vor einer weiteren sozialen Spaltung in Europa. 

Link Katja Kipping:  Weiterlesen

Präsidentschaftswahl in Frankreich am 23.04.2017

Stichwahl am 07. Mai 2017 erforderlich. Macron und Le Pen ziehen in Präsidentschafts-Stichwahl ein.

Wahlergebnis der Landtagswahlen im Saarland

Wahlen vom 26. März 2017

Weitere Infos bei Wikipedia:  https://de.wikipedia.org/wiki/Landtagswahl_im_Saarland_2017

Nach der Wahl des neuen Bundespräsidenten am 12. Februar 2017

Glückwunsch an Steinmeier und herzlichen Dank an Butterwegge

Bundesversammlung am 12. Februar 2017 - Wahl des Bundespräsidenten

Christoph Butterwegge - Kandidat für DIE LINKE

Am 12. Februar 2017 wählt die 16. Bundesversammlung einen neuen Bundespräsidenten. Die Bundesversammlung ist ein nichtständiges Verfassungsorgan der Bundesrepublik Deutschland, dessen einzige Aufgabe es ist, den Bundespräsidenten zu wählen. Die 16. Bundesversammlung besteht aus den 630 Mitgliedern des Deutschen Bundestages und einer gleichen Zahl von Mitgliedern, die von den Volksvertretungen der Länder gewählt werden - insgesamt also aus 1.260 Mitglieder. DIE LINKE ist durch 94 Mitglieder in der 16. Bundesversammlung vertreten. Professor Christoph Butterwegge bewirbt sich für DIE LINKE um das Amt des Bundespräsidenten.

Zur Person: https://www.linksfraktion.de/themen/dossiers/christoph-butterwegge/

Vertreter*innenversammlung zur Aufstellung der Landesliste für die Bundestagswahl 2017

Am 26. November 2016, Falkensee

Mehr Infos . . . .

Birgit Kaufhold ist Direktkandidatin der LINKEN im Wahlkreis 64 (Cottbus/Spree-Neiße)

Pressemitteilung zur Wahlkreisversammlung am 29. Oktober 2016 in Cottbus

Mehr Infos ansehen . . .


Hilfe vor Ort

Haben Sie Fragen rund um das Thema SGB II (auch Hartz 4 genannt) oder stehen Sie vor Problemen, dann wenden Sie sich an AG Soziales im Kreisverband Lausitz.
Hier der Kontakt-Link zur AG Soziales

Unsere Mitglieder in der Geschäftsstelle vermitteln weitere Kontakte bzw. Hilfe vor Ort.

Hier die PDF-Datei mit unseren aktuellen Sprechzeiten 2018 in Spremberg für eine Soziale Bürgerberatung.