Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

in Kolkwitz/Gołkojce

auf Facebook

Steffen Marquaß

Kolkwitzer Schulen digital ausgebremst

Bereits Ende der ersten Welle hat DIE LINKE-Fraktion gefordert, die IT-Strukturen und -Kapazitäten an den beiden Grundschulen zu analysieren und Schlussfolgerungen zu ziehen. Auf die zweite Welle sollten die Schulen vorbereitet sein. Auf unsere Initiative hin entstand in der Gemeindevertretung eine Arbeitsgruppe, bei der wir mit Steffen Marquaß vertreten sind. Diese hat konkrete Arbeit abgeliefert.   mehr

Steffen Marquaß

Vorwärts - zurück mit Kolkwitz ins 20. Jhd.

DIE LINKE lehnt Kolkwitzer neue Geschäftsordnung ab

Auch Gemeindevertreter*innen müssen Abstand zueinander einhalten. Deshalb ist der für ihre Beratungen geschaffene Sitzungssaal ungeeignet. Nicht vorgeschrieben ist der Informationsabstand zu Bürger*innen, den die neue Geschäftsordnung festlegt. Seit April 2020 gibt es neue Landesgesetze und Verordnungen, die eine demokratische Teilhabe der Bürger*innen gewährleisten sollen. Diese Demokratiefortschritte in der Kommunalpolitik wurden durch die örtliche SPD in der Geschäftsordnung verhindert. mehr

Protest gegen Diskriminierung

Erklärung der LINKEN Kolkwitz

Die LINKE-Fraktion in der Gemeindevertretung und die Basis­organisation Kolkwitz hat aus den Medien von der Ablehnung eines Auszubildenden aus religiösen und ethnischen Gründen durch die „Asphalt Straßenbau Gesellschaft mbH Krieschow“ erfahren. In diesem Zusammenhang wurden in der Presse mehr als bedenkliche Kommentare dazu ver­öffent­licht.
In einer gemeinsamen Sitzung der Fraktion und des Vorstandes der Basisorganisation wurde die nachstehende Erklärung beschlossen  mehr

Gerd Bzdak

365 Kindertage im Jahr

Gedanken zum Internationalen Kindertag

Fünf kommunale Kindertagesstätten hat Kolkwitz. Außerdem gibt es eine private, eine Kita eines freien Trägers sowie eine Kindertagespflege. Die Kinderbetreuung hat die Gemeinde permanent im Blick. Für eine sechste Kita wird bald Baubeginn sein, der Kolkwitzer Hort wird faktisch neugebaut, ...     mehr

Gerd Bzdak

Landwirtschaft umkrempeln

Unser Dank gilt aus Anlass des Weltbauertages allen Beschäftigten in der Landwirtschaft.

Schlacht- und Erntebetriebe in denen die vor allem ausländischen Arbeitskräfte schlechter behandelt werden als es das deutsche Tierschutzgesetz zulassen würde, sind neben den tierischen Transporten über hunderte von Kilometern und der Spekulation mit Feldern und Wäldern unserer Heimat ein Skandal.

mehr


Sitzungsvideos

ins Internet bleibt aktuell

Natürlich ist die persönliche Teilnahme der Bürger*innen als Gast an den Sitzungen der Gemeindevertreter*innen dringend zu empfehlen und durch nichts zu ersetzen. Dennoch, das Leben (Arbeit, Kinder….) verhindert das manchmal und so geht Transparenz verloren. Deshalb plädiert DIE LINKE. Kolkwitz für die Erstellung eines Gemeindevertreter-Sitzungsvideos, welches wie im Kreistag oder Cottbus üblich, ins Internet gestellt werden soll. Dann können alle interessierten Bürger*innen, sich ein eigenes Bild über die Arbeit ihrer Gemeindevertreter und der Verwaltung machen.